Menu

Motorische Frühförderung  Motorische Frühförderung

Viel Gewusel in den Hallen

 

Es gibt nichts Besseres, als möglichst früh sich sportlich zu betätigen (siehe Foto). Dies wird in der SBU groß geschrieben und bereits für die ganz kleinen (Alter 1 – 3 Jahre) besteht jeden Dienstag (16:00 – 17:30 Uhr in TH 1) die Möglichkeit, sich in der sogenannten „Motorischen Frühförderung“ auszutoben. Ganz viele Eltern sind dabei und sammeln nicht nur mit ihren Kindern ganz tolle sportliche Erfahrungen – klettern, hüpfen, rennen, rollen, fangen, halten,… - , sondern erweitern ihre sozialen Kopmetenzen in der Gruppe mit anderen. Dies gilt für Eltern und Kinder; gemeinsam wird die komplette Halle ausgenutzt und nach 90 Minuten sind alle erschöpft, aber glücklich.

Motorische Frühförderung

Für die etwas älteren (3 – 5 Jahre) findet die zweite Phase der Motorischen Frühförderung jeweils am Mittwoch statt; in Halle 1 toben die Kinder von 16:30 – 18:00 Uhr durch die Halle. Hier werden Bewegungserfahrungen weiter ausgebaut und vertieft. Bälle kommen hinzu, Fangspiele werden komplexer und neue Geräöte werden eingebaut. Hier wird in den nächsten Wochen durch die Übungsleiterinnen neues Material (für alle SBU-Gruppen nutzbar) für mehrere hundert Euro angeschaft werden. In beiden Kinder-Gruppen der Sportgemeinschaft Bomhard-Schule Uffenheim können jederzeit Interessenten vorbeischauen und mitmachen. Nähere Infos gibt es zudem beim zweiten Vorsitzenden, Ralf Lischka (09842/951224).